Gutachterwechsel bei Wiederholungsgutachten durch das MDK

Gutachterwechsel beim MDK

Ja ich weiß, alle fürchten sich immer, wenn dieses nette Schreiben vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) ins Haus flattert. Tausende Fragen schießen einem durch den Kopf und die Unsicherheit, dem allen gerecht zu werden kennen wir alle zu gut. Bei unserem ersten Gutachten hatten wir den zornigsten Menschen in Sachen Beurteilung. Ich konnte teilweise nicht glauben, wie Menschen in ein persönliches Umfeld kommen und so mit einem umspringen. Natürlich zum Nachteil der Begutachtung…

Nach Widerspruch kam dann auch endlich eine sehr qualifizierte Dame, die wirklich sehr einfühlsam war und ihren Job gerne macht. Nun klappte alles wunderbar.

Nun zum eigentlichen Thema
Heute kam das nette schreiben des Wiederholungsgutachtens… AHHHHHHH
und der Hammer: wieder sollte diese Schrulle kommen…. Sofort rief ich in der Zentrale an und erklärte denen, dass ich diese Frau hier nicht sehen möchte. „Entschuldigung Frau H. das geht nicht, wir sind hier nicht bei wünsch dir was…“ Sofort verlangte ich die Vorgesetzte, DENN vorab hab ich beim Niedersächsischen Ministerium für Pflege angerufen und mich erkundigt.

Ist es richtig das der MDK die Gutachter vorschreiben kann? Antwort: NEIN
Kann man, wenn man negative Erfahrung mit Gutachtern hatte, diese wechseln? Antwort: JA
Kann man gleich anrufen und Änderung vornehmen lassen? Kann man auch ein Gutachter wählen mit dem man gute Erfahrung hatte? Antwort: JA, kann man.
Gib triftige Gründe an, mache klare Ansagen, nennt Beispiele die plausibel klingen. Dann ist es euer Recht zu wechseln.

Fazit:
Es kommt nun die super nette Gutachterin vom letzten Mal und ich kann weiter meinem Herzen folgen und meinen Kindern eine angenehme Situation schaffen, die uns alle beflügelt und zufrieden stellt

WIR GEHEN AUCH ALLE LIEBER ZU ÄRZTEN DIE WIR MÖGEN UND NICHT DAHIN, WO UNS KEINER KENNT. KÄMPFT WEITER FÜR EURE LIEBEN!

1 Kommentare

  1. Oh ja, die erste Dame vom MDK war bei uns auch einfach zum abgewöhnen. Die die im September hier war war so toll und hat uns sogar Tipps gegeben, die darf gerne ständig zu uns kommen, denn wir haben uns sogar richtig gut unterhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *