Ein neues Lebensgefühl mit Babboe Lastenrad

Babboe Lastenrad im Test

Da wir nun etwas ländlicher wohnen und unsere Wege etwas länger sind, ist die Wahl auf dieses wunderschöne Lastenrad schnell in Erfüllung gegangen. Um mal größere Strecken zu erledigen, ist es wunderbar alle im Nest zu haben. Selbst zum Einkaufen ist das Rad echt praktisch, weil man alles verstauen kann. Nachhaltigkeit ist ein großes Lebensmotto geworden. Man kann herrlich ein Picknick mit nehmen und raus in die Natur. Mit Gettoblaster, Hund  und lauter Musik gehts dann immer los.

Auch den Besonderen wird hier keine Lebensfreude genommen. Wir haben uns eine Sonderanfertigung für das Fahrrad machen lassen, die es uns ermöglicht, jeden Ausflug ohne Hindernisse zu erleben. Durch Individualität des Sonderbaus steht die Sicherheit immer im Vordergrund. Schliesslich will die Welt ja entdeckt werden. Bei Regen kommt einfach das Verdeck drauf und weiter geht’s.

Ich liebe dieses Gefühl vom Unabhänigkeit und Freiheit. Das Miteinander sich mit Kindern auf gleicher Ebene zu treffen, schafft ein ganz tolles Verhältnis und Liebe zu meinen Kindern und ich genieße jeden Moment mit ihnen. Die Fahrt zum Kindergarten im Morgentau und Sonnenaufgang sind unbezahlbare Momente.

Babboe Lastenrad im TestInformationen zum Babboe Curve holt ihr euch hier 

Ich bin wirklich sehr begeistert von diesem Fahrrad, es lässt sich bequem fahren und ist überhaupt nicht schwer zum treten. Selbst in der Stadt kann man ohne Probleme überall hin kommen, ohne das Gefühl zu haben Platzangst zu bekommen. Über mehr instand gesetzte Bürgersteige würde ich mich persönlich sehr freuen. Bei  den Kinder ist der Unterhaltungsfaktor sehr hoch und durch die komfortable Sitz- und Beinfreiheit sind längere Ausflüge überhaupt nicht stressig, sofern  die geregelte Sitzordnung eingehalten wird. Es bringt einen Riesenspass und ist sehr zu empfehlen.

Wir sind die coolsten, wenn wir cruisen, wenn wir durch die City düsen, Wir sind die coolsten, nie am loosen weil wir rulen, wenn wir cruisen…

4 Kommentare

  1. Oh, wie toll! Das könnten wir auch gut gebrauchen. Ich werde mich gleich mal schlau lesen ;o)

    Danke für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße, Marcella

    • Es ist wirklich super leicht und wenn es Berg auf geht muss unser Hund helfen ☺️?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *